Über mich: Simone Mack, Weberin

Ich heiße Simone Mack, Jahrgang 1971, 3 Söhne

 

Zu meinem ersten Webkurs kam ich mit den Worten: "Hallo, hier bin ich und weben ist mein Lebenstraum!" Von da ab war klar, weben ist meine Leidenschaft. Abgeschlossen habe ich dann die Ausbildung mit der Gesellenprüfung.

 

Wolle ist schon immer mein bevorzugtes Material und mit grosser Leidenschaft arbeite ich an meinen Produkten. Für mich sind es Produkte mit Seele. Ich möchte alltagstaugliche Gewebe herstellen und deshalb soll es zur Verwendung passen. Spüllappen und Tischsets müssen waschbar sein und deshalb in Baumwolle/Leinen gewebt werden.

Hochwertige Naturmaterialien sind für mich sehr wichtig, mit einem Kompromiss: Glitzer ist synthetisch hergestellt und findet sehr gerne Verwendung.

 

Ich habe keinen Online Shop, weil meine Produkte gesehen und gefühlt werden sollten und ich den Kontakt mit den Kunden sehr schätze. Sie finden mich auf Kunsthandwerkermärkten und meine Produkte auch im Fünfeck in Esslingen, das Fachgeschäft für Handgemachtes.

 

Marshall Rosenberg hat mich sehr inspiriert mit seinen Worten: Es ist so wichtig, diese Welt zu einem schöneren Ort zu machen... (Rosenberg: Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation)

 

Meine Motivation ist: Schönheit in die Welt zu bringen.